Sitemap

Bundesfinale Floorball Mix 2017 Berlin - Turniersiegerbesieger!

Am Schuljahresendende sollte für Niklas Pirl, Jack Lehmann, Nils Klinge, Anton Roschlau, Yvonne Rädler, Jasmin Sieber, Nele Hofmann und Annika Dehmel das Highlight der JtfO-Floorball- Saison stehen. Durch starke Mannschaftsleistungen im Bereichs- bis zum Landesfinale konnten sich die Schüler der WK 3 für den Deutschen Schülercup (Bundesfinale) in Berlin qualifizieren. Dort trafen sie in der Vorrunde auf Schulen aus Berlin, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Gegen aller Erwartung schloss unsere Mannschaft die Gruppenphase als Tabellenerster ab. Auch wurde mit der Isarnwohld-Schule der spätere Turniersieger mit 5:3 geschlagen. Im Halbfinale stand uns ein bekannter Gegener gegenüber - die Oberschule Cossebaude, der zweite sächsische Vertreter. Das Halbfinale, wie auch das Spiel um Platz 3 gingen trotz großem Kampf und keineswegs schlechterem Spielniveau knapp und etwas unglücklich verloren. Somit stand am Ende ein 4. Platz.
4. beste Schule Deutschlands im Floorball in der WK 3!
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!!

 

Video zum Bundesfinale
1 Eintrag vorhandenZurück zur Übersicht
Suche
Kontakt
Gymnasium Schkeuditz
Haus Markranstädt
Parkstraße 9
04420 Markranstädt

Telefon: 034205 88005
Telefax: 034205 88044

E-Mail schreiben